Immobiliengutachter Havixbeck

Die Immobiliengutachter Kirchner, Binder und Neugebauer führen Immobilienbewertung in Havixbeck sowie in der Region des Kreises Coesfeld durch.

Immobilienmarkt Havixbeck

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Münster
Landkreis: Kreis Coesfeld
Postleitzahl(en): 48329
Einwohner: 11.579 (31.12.2014)

Havixbeck liegt im Nordosten des Kreises Coesfeld. Die Gemeinde besteht aus zwei Ortsteilen und zwar aus Havixbeck und Hohenholte sowie aus diversen Bauernschaften.

Havixbeck

Dr. Stephan Barth / pixelio.de

Die gesamte Gemeindefläche beträgt 53,18 km², sodass die Bevölkerungsdichte 218 Einwohner/km² erreicht. Zum Vergleich: Der gesamte Kreis Coesfeld kommt auf eine Bevölkerungsdichte von 194 Einwohnern/km². Die Immobiliensachverständigen in Havixbeck untersuchen die wertrelevanten Marktdaten und Kennziffern des jeweils örtlichen Immobilienmarktes im Münsterland. Die entscheidenden Daten sind marktkonforme Mietwerte bzw. Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtwerte für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Pflegeheime, Hotels, Gasthöfe, etc.) marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen in Nordrhein-Westfalen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Dieses Datenmaterial fliest bei der Gutachtensbearbeitung in die normierten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. in das Vergleichswertverfahren, in das Sachwertverfahren oder das Ertragswertverfahren ein. Sie als unser Kunde erhalten somit ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Die Immobiliengutachter analysieren weiterhin die Substanz der Bauwerke.

Die wertrelevanten Eingangsgrößen sind also zum Einen Immobilienmarktdaten und zum Anderen wertbeeinflussende Substanzbetrachtungen, die entweder die Alterswertminderung direkt beeinflussen oder eigene Wertabschläge oder Wertzuschläge nach sich ziehen. Der jeweilige Gebäudekörper wird auch deshalb eingehend untersucht um das individuell zu behandelnde Immobilienobjekt sowohl von seinem Größe, Zustand und Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktsituation zu betrachten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige vereinbart und unternimmt eine Ortsbesichtigung, betrachtet und dokumentiert das Immobilienobjekt ausführlich und beschafft umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Münsterlandes und wertet diese professionell aus. Von uns können Sie eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienwertermittlung (Vieraugenprinzip) in diesem Umfeld erwarten.

Immobilienpreise in Havixbeck

Orientierungswerte für die Wohnungskaltmiete in Havixbeck bietet den Immobiliensachverständigen der „LEG-Wohnungsmarktreport NRW 2014“. Laut Report zahlt man im unteren Marktsegment der Gemeinde 4,48 Euro/m²/Monat, während im oberen Marktsegment 7,80 Euro/m²/Monat fällig werden. Der Median liegt bei 5,87 Euro/m²/Monat. Laut der Gemeinde-Website kosten voll erschlossene Gewerbegrundstücke im Gewerbegebiet Hohenholter Straße III 37,50 Euro/m²), wobei es ab Grundstückgrößen von 3.000 m² eine deutliche Ermäßigung gibt.

Wohnstandort Havixbeck

Wir als Immobiliengutachter für Havixbeck und die Umgebung sehen die Nachbarschaft zu Münster sowie landschaftliche Reize als einen Vorteil der Gemeinde Havixbeck. Sie liegt laut eigener Angaben in der Münsteraner Parklandschaft mit ihren Wallhecken und den „drei Wasserburgen Haus Havixbeck, Haus Stapel und Burg Hülshoff“. Die Gemeinde liegt in den bis zu 187,61 Meter hohen Baumbergen, die zu den wenigen Erhebungen der Region gehören.

Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde sind neben den drei Burgen das Sandstein-Museum und das Stift Tilbeck sowie die Pfarrkirche St. Dionysius, die St.-Georg-Pfarrkirche von Hohenholte mit ihren kostbaren Schätzen und die Fachwerkhäuser in der Bergstraße. Erkunden kann man die Landschaft auf dem Radrundwegenetz der Gemeinde sowie auf den angrenzenden Radwegen. In Havixbeck gibt es ein Hallen- und ein Freibad. Einkaufsmöglichkeiten findet man beispielsweise an der Altenberger Straße und der Hauptstraße der Gemeinde.

Theaterfreunde können in Havixbeck Aufführungen des Amateur-Theaters Havixbeck sowie der Theatergruppe „Das Törchen“ und der Laienspielschar Hohenholte besuchen. Zur Kulturlandschaft der Gemeinde gehören auch die Konzerte im historischen Festsaal des Wasserschlosses Haus Stapel sowie das Rockfestival „Hohenholte Rockt!“, dessen Konzept bereits 2006 entwickelt wurde. In der Gemeinde Havixbeck gibt es eine Grundschule, zwei Gesamtschulen sowie eine staatlich anerkannte Krankenpflegeschule.

Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) machte 2014 Angaben zu den beruflichen Ein- und AuspendlerInnen in Havixbeck. Demnach gab es 2013 dort 2.074 berufliche EinpendlerInnen und 4.147 berufliche AuspendlerInnen. 2.493 der AuspendlerInnen pendelten damals nach Münster, 186 nach Nottuln, 173 nach Coesfeld und 101 nach Billerbeck. Der gesamte Kreis Coesfeld kam im März 2016 auf eine Arbeitslosenquote von 3,1%. In NRW lag die Arbeitslosenquote im selben Monat bei 8% und in Deutschland bei 6,5%.

Gewerbestandort

Wir als Sachverständige der Immobilienbewertung für Havixbeck und Umgebung sehen die Nähe zu Münster und zum Ruhrgebiet als Vorteile des Wirtschaftsstandorts. Eins der ältesten Gewerbe in Havixbeck ist das Handwerk der Steinmetze und Steinbildhauer. Heute ist die Bandbreite der in der Gemeinde aktiven Branchen aber deutlich größer.

Laut Angaben des Verbands „Aktive Unternehmen im Westmünsterland“ besteht die Wirtschaft in Havixbeck „vor allem aus mittelständischen Unternehmen“. Die Wirtschaftsförderung der Gemeinde beschreibt das Gewerbegebiet-Erweiterung Hohenholter Straße III derweil als eins, in der ansiedlungswillige Unternehmer sich in einer Nachbarschaft „aus Handels- und Produktionsbetrieben, Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben sowie IT-Unternehmen“ befinden. Neben der Erweiterung nennt Havixbeck die Gewerbegebiete Hohenholter Straße, Poppenbeck und Lütke Feld.

Laut der IHK Nordwestfalen hatte Havixbeck 2015 eine Kaufkraftkennziffer, die über dem Referenzwert 100 für Deutschland lag. Der Hebesatz der Grundsteuer B lag 2015 bei 670% und der Gewerbesteuer-Hebesatz bei 435%.

Lage und Verkehr

Havixbeck grenzt im Kreis Coesfeld an die Kommunen Billerbeck, Nottuln und Senden. Außerhalb des Kreises sind Altenberge aus dem Kreis Steinfurt sowie die kreisfreie Stadt Münster Nachbarn von Havixbeck. Die Gemeinde ist 51,5 Kilometer von Dortmund, 43 Kilometer von Hamm und 94 Kilometer von Düsseldorf entfernt. Osnabrück ist 55 Kilometer, Bielefeld knapp 77 Kilometer und Enschede knapp 45 Kilometer weit weg. Bis in die niederländische Stadt Nimwegen sind es etwa 107,5 Kilometer (alle Angaben: Luftlinie).

Havixbeck ist laut eigener Angaben „nur 12 km von der A43 und 11 km von der A1“ entfernt. Anschlüsse sind „Münster-Nord“ (A1) und „Senden/ Havixbeck“ (A43). Die Gemeinde liegt an der Strecke Empel-Rees bis Münster, die nur noch auf dem Teilabschnitt Coesfeld-Münster befahren wird und zwar von der Baumbergebahn (RB63). Innerhalb von 19 Minuten ist man mit der Bahn in Münster und hat Anschluss an den ICE- und IC-Verkehr.

Havixbeck gehört zur Verkehrsgemeinschaft Münsterland. Busse verbinden die Gemeinde unter anderem mit Bocholt, Coesfeld und Münster. Freitags und samstags werden in Havixbeck unter anderem Nachtbusse eingesetzt. Für eine Flugreise bietet sich eine Anreise zu einem der Flughäfen Münster/Osnabrück, Dortmund oder Düsseldorf an.

Für Fragen zur Immobilienbewertung in Havixbeck stehen wir Immobiliensachverständige gern unter der rechts stehenden Telefonnummer zur Verfügung. Gern können Sie uns auch Ihr Anliegen über das rechte Kontaktformular mitteilen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Comments are closed.

© 2004 - 2018 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Kirchner** ***, Binder* ** *** und Neugebauer** ***