Immobiliengutachter Rheinberg

Die Immobiliengutachter Kirchner, Binder und Neugebauer führen Immobilienbewertung in Rheinberg sowie in der Region Düsseldorf durch.

Rheinberg

Dieter Schütz / pixelio.de

Die Immobiliensachverständigen in Rheinberg untersuchen die wertrelevanten Marktdaten und Kennziffern des jeweils örtlichen Immobilienmarktes im am niederrheinischen Bereich. Die entscheidenden Daten sind marktkonforme Mietwerte bzw. Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtwerte für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Pflegeheime, Hotels, Gasthöfe, etc.) marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen in Nordrhein-Westfalen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Dieses Datenmaterial fliest bei der Gutachtensbearbeitung in die normierten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. in das Vergleichswertverfahren, in das Sachwertverfahren oder das Ertragswertverfahren ein. Sie als unser Kunde erhalten somit ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Die Immobiliengutachter analysieren weiterhin die Substanz der Bauwerke.

Die wertrelevanten Eingangsgrößen sind also zum Einen Immobilienmarktdaten und zum Anderen wertbeeinflussende Substanzbetrachtungen, die entweder die Alterswertminderung direkt beeinflussen oder eigene Wertabschläge oder Wertzuschläge nach sich ziehen. Der jeweilige Gebäudekörper wird auch deshalb eingehend untersucht um das individuell zu behandelnde Immobilienobjekt sowohl von seinem Größe, Zustand und Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktsituation zu betrachten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige vereinbart und unternimmt eine Ortsbesichtigung, betrachtet und dokumentiert das Immobilienobjekt ausführlich und beschafft umfangreiche Immobilienmarktdaten für den Niederrhein und wertet diese professionell aus. Von uns können Sie eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienwertermittlung (Vieraugenprinzip) in diesem Umfeld erwarten.

Auffällig am Rheinberger Immobilienmarkt ist das energieeffiziente Bauen von Immobilien. In der Reichel-Siedlung im Ort wurden Solaranlagen sogar auf Wohnblocks mit Mietwohnungen errichtet.

Durch solche energetischen Maßnahmen können die Immobilienwerte gesteigert werden. Die Stadt gilt als eines der energiesparendsten Gegenden in Nordrhein-Westfalen. Manche Wohnblocks wurden bereits energetisch saniert und viele werden es gegenwärtig. Durch eine Aufrüstung mit Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen sowie durch Isolierung der Außenwände konnten höhere Immobilienwerte erzielt werden. Der Immobiliengutachter beobachten in Rheinberg einige Immobilien, die Niedrigenergiehäuser sind. Zu beobachten ist auf dem Immobilienmarkt der Stadt, dass Grundstücke etwas teurer geworden sind. Im Jahr 2012 ging die Zahl der Kaufverträge gegenüber dem Vorjahr deutlich zurück. Die Zahl der verkauften Eigentumswohnungen blieb im Ort weitestgehend konstant. Die Preise für gewerbliche Grundstücke blieben ebenso relativ stabil. Merklich verändert haben sich die Preise für landwirtschaftliche Nutzflächen wie Acker- und Grünland. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage gingen auch die Preise nach oben. Die Preise für Häuser wiesen in der Stadt nur einen moderaten Anstieg auf und liegen unter dem bundesweiten Durchschnitt. Ebenso liegen die Preise für Wohnungen unter den durchschnittlichen Mietpreisen in Deutschland.

Im Bundesland Nordrhein-Westfalen im nordwestlichen Ruhrgebiet befindet sich die geschichtsträchtige Stadt Rheinberg. Sie gehört dem Kreis Wesel an und ist Mitglied der Euregio Rhein-Waal.

Mit ihren rund 33.000 Einwohnern ist sie eine Stadt mittlerer Größe. Die Stadt entstand in ihrer jetzigen Größe im Jahr 1975 im Zuge der kommunalen Neugliederung, bei welcher die ehemals eigenständige Stadt Orsoy sowie die damaligen selbstständigen Gemeinden Budberg und Borth mit der Stadt vereint wurden. Heute ist der Ort auf einer Fläche von etwa 75 Quadratkilometer in vier Stadtbezirke aufgeteilt. In der kreisangehörigen Stadt herrscht eine intakte Wirtschaft, die sich durch einige namhafte Unternehmen auszeichnet. So befindet sich zum Beispiel der bekannte Online-Versandhändler Amazon im Ort, welcher als größter Standort in Europa gilt. Zu den weiteren markanten Unternehmen im Ort zählen die chemische Produktionsstätte Solvay-Chemie, die Spirituosen-Firma Underberg sowie der Steinsalzbergbau Esco-Salz. Neben diesen bekannten Firmen sind zudem zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen in der Stadt ansässig. Die Unternehmen im Ort sind durch die ausgezeichnete Lage der Stadt gut gestellt. Durch ihr optimal ausgestattetes Verkehrsnetz schafft sie kurze und schnelle Wege zu den Metropolen im Ruhrgebiet sowie zum angrenzenden Nachbarland Niederlande. Ebenso ist die Stadt bemüht, den Gewerbetreibenden ihren Einstieg durch einen einfachen und unbürokratischen Austausch so einfach wie möglich zu machen. Die Umgebung von Rheinberg ist geprägt von den Städten und Gemeinden Alpen, Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Schermbeck, Sonsbeck, Voerde, Wesel und Xanten.

Rheinberg geht aus einer jahrhundertelangen Geschichte hervor, aus der heute noch viele historische Gebäude erhalten geblieben sind. Eines der wohl ältesten Bauwerke der Stadt sind das um 1449 errichtete Backsteinrathaus sowie die katholische Pfarrkirche St. Peter aus dem 12. Jahrhundert, welche als ältestes Sakralbauwerk im Ort gilt.

Im Stadtteil Orsay trifft man auf einen mittelalterlichen Ortskern und die Reste der Stadtbefestigung mit der alten Kellnerei, den Wallanlagen sowie der Ruine des Pulverturms. Kulturell hat sich der Ort gut etabliert. So bietet er seinen Bewohnern heute mit seiner Volkshochschule ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm. Zudem finden in der hiesigen Stadthalle regelmäßige Veranstaltungen statt. Die Messe Niederrhein ist außerdem ein wesentlicher kultureller Teil des Ortes. In ihr können Besucher regelmäßig Messen, Events und Ausstellungen besichtigen. Der Ort bietet außerdem ausreichend Platz für Sport- und Freizeitaktivitäten. Mit seiner sehenswerten niederrheinischen Landschaft bietet er viel Natur, die zum Wandern und Radfahren einlädt. Der TerraZoo lockt mit seinen rund 250 verschiedenen Tieren besonders Kinder und Schulklassen an. Seit einigen Jahren gilt der Ort daher auch als Zoostadt.

Bei Interesse an einem Wertgutachten in Rheinberg beraten wir Sie gern unverbindlich und kostenfrei.

Rufen Sie uns gern unverbindlich unter der rechts bzw. unten abgebildeten Nummer an oder schicken uns eine Mailnachricht über das nebenstehende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Comments are closed.

© 2004 - 2018 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Kirchner** ***, Binder* ** *** und Neugebauer** ***