Immobiliengutachter Waltrop

Die Immobiliengutachter Kirchner, Binder und Neugebauer führen Immobilienbewertung in Waltrop sowie in der Region des Kreises Recklinghausen durch.

Immobilienmarkt Waltrop

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Münster
Landkreis: Kreis Recklinghausen
Postleitzahl(en): 45731
Einwohner: 28.971 (31.12.2014)

Waltrop befindet sich im äußersten Osten des Kreises Recklinghausen. Die Stadtfläche ist 47km² groß. Die Bevölkerungsdichte beträgt 616 Einwohner/km².

Waltrop

Carsten Plein / pixelio.de

Zum Vergleich: Die Bevölkerungsdichte des Kreises Recklinghausen erreicht 806 Einwohner/km². Auf dem Stadtgebiet fließen der Datteln-Hamm-Kanal und der Dortmund-Ems-Kanal. Die Lippe grenzt die Stadt von Selm und Lünen ab. Die Immobiliensachverständigen in Waltrop untersuchen die wertrelevanten Marktdaten und Kennziffern des jeweils örtlichen Immobilienmarktes im Ruhrgebiet. Die entscheidenden Daten sind marktkonforme Mietwerte bzw. Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtwerte für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Pflegeheime, Hotels, Gasthöfe, etc.) marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen in Nordrhein-Westfalen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Dieses Datenmaterial fliest bei der Gutachtensbearbeitung in die normierten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. in das Vergleichswertverfahren, in das Sachwertverfahren oder das Ertragswertverfahren ein. Sie als unser Kunde erhalten somit ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Die Immobiliengutachter analysieren weiterhin die Substanz der Bauwerke.

Die wertrelevanten Eingangsgrößen sind also zum Einen Immobilienmarktdaten und zum Anderen wertbeeinflussende Substanzbetrachtungen, die entweder die Alterswertminderung direkt beeinflussen oder eigene Wertabschläge oder Wertzuschläge nach sich ziehen. Der jeweilige Gebäudekörper wird auch deshalb eingehend untersucht um das individuell zu behandelnde Immobilienobjekt sowohl von seinem Größe, Zustand und Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktsituation zu betrachten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige vereinbart und unternimmt eine Ortsbesichtigung, betrachtet und dokumentiert das Immobilienobjekt ausführlich und beschafft umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Ruhrgebietes und wertet diese professionell aus. Von uns können Sie eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienwertermittlung (Vieraugenprinzip) in diesem Umfeld erwarten.

Immobilienpreise in Waltrop

Waltrops Website nennt den Immobiliengutachtern als Kaufpreis für Gewerbegrundstücke im Service- und Gewerbepark Leveringhäuser Feld 49 Euro/m². Zahlen zu den Kaltmieten in Waltrop bietet der LEG-Wohnungsmarktreport NRW 2014. Laut Report kostet die Kaltmiete im unteren Marktsegment durchschnittlich 4,20 Euro/m²/Monat, während im oberen Marktsegment im Durchschnitt 7,58 Euro/m²/Monat fällig werden. Der Median liegt bei 5,24 Euro/m²/Monat.

Wohnstandort Waltrop

Wir als Immobiliensachverständige für Waltrop und Umgebung sehen die Nähe Waltrops zu Dortmund als einen Vorteil des Wohnorts. Die Großstadt ist unter anderem wichtig für die Arbeitsplatzversorgung der Waltroper. Laut Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) hatte Waltrop 2013 insgesamt 4.257 berufliche EinpendlerInnen und 9.494 berufliche AuspendlerInnen. 2.192 der AuspendlerInnen pendelten damals nach Dortmund, 1.042 nach Datteln, 758 nach Recklinghausen, 625 nach Castrop-Rauxel, 499 nach Lünen und 465 nach Bochum.

Für die Naherholung im Kernbereich Waltrops verweist die städtische Website auf Moselbach-, Stutenteich- und Kettelerpark sowie den Zechenwald. Sehenswert sind in Waltrop beispielsweise das „denkmalgeschützte Gebäudeensemble der ehemaligen Zeche“ und der heutige „Gewerbepark Zeche Waltrop“, das Heimatmuseum Waltrop im Riphaushof sowie der „Schleusenpark Waltrop“ als historisches Technik-Ensemble, das laut Waltrop.de „dank zweier Sparschleusen und zweier Hebewerke auf engstem Raum im gesamten Binnenwasserstraßennetz Europas einmalig“ ist.

Schwimm- und Badefreunde können das Waltroper Bürgerbad nutzen (Hallen- und Freibad). Zu den Sportstätten der Stadt gehört das Sportzentrum Nord mit Dreifachsporthalle, zwei Fußballplätzen und zwei Beachvolleyball-Feldern. Der wichtigste Veranstaltungsort Waltrops ist die Stadthalle, in der unter anderem Veranstaltungen des Kulturbüros stattfinden. Jugendliche können zudem das Jugendcafé Yahoo ansteuern. In Waltrop gibt es vier Grundschulen, eine Realschule, ein Gymnasium und eine Gesamtschule. Zudem findet man auf dem Stadtgebiet eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung sowie eine Städtische Verbund-Förderschule mit den Schwerpunkten Lernen sowie emotionale und soziale Entwicklung.

Gewerbestandort

Wir als Immobiliengutachter für Waltrop und Umgebung sehen die Nachbarschaft zu Dortmund und die Nähe zu weiteren Ruhrgebietsstädten als einen Vorteil des Wirtschaftsstandorts. Die größten Arbeitgeber in Waltrop stammen laut städtischer Website aus der Arzneimittelindustrie, dem Fahrzeugspezialbau und dem Dienstleistungsbereich.

Die städtische Website verweist ansiedlungswillige Unternehmer auf den Service- und Gewerbepark Leveringhäuser Feld sowie auf den Gewerbepark Zeche Waltrop und das Gewerbegebiet Borker Straße. Waltrop hat einen Gewerbesteuer-Hebesatz von 495% sowie einen Hebesatz der Grundsteuer B von 700% (Stand: 2016). Die Kaufkraftkennziffer erreicht einen Wert, der etwas über dem Referenzwert 100 liegt. Die Einzelhandelszentralität lag 2014 unter dem Referenzwert 100. Kaufkraft wurde also aus dem Stadtgebiet abgezogen.

Lage und Verkehr

Innerhalb des Kreises sind Castrop-Rauxel und Datteln Nachbarn der Stadt Waltrop. Außerhalb grenzen Selm und Lünen (Kreis Unna) an die Stadt, daneben die kreisfreie Stadt Dortmund. Waltrop ist etwa 32 Kilometer von Essen, etwa 44 Kilometer von Wuppertal und knapp 62 Kilometer von Düsseldorf entfernt. Hamm ist knapp 30 Kilometer weit weg, während es bis nach Münster 41 Kilometer sind. Die niederländische Stadt Nimwegen befindet sich in einer Entfernung von ungefähr 108,5 Kilometern (alle Angaben: Luftlinie).

Anbindung an das deutsche Autobahnnetz bietet die Anschlussstelle Dortmund-Mengede an die Autobahn A2 (Oberhausen bis Kloster Lehnin). Relativ nah liegt das Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest, wo man auf die Autobahn A45 (Sauerlandlinie von Dortmund bis Aschaffenburg) wechseln kann. Anschluss ans Schienennetz bietet beispielsweise der Bahnhof Dortmund-Mengede. Hier halten der Regionalexpress RE3 (Rhein-Emscher-Express von Düsseldorf bis Hamm) sowie die S-Bahn S2 von Dortmund bis Duisburg bzw. Recklinghausen bzw. Essen. Anschluss ans IC- und ICE-Netz bietet der Hauptbahnhof Dortmund.

Beim ÖPNV gehört Waltrop zum Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. Ein Knotenpunkt des Busverkehrs ist die Haltestelle Waltrop „Am Moselbach“ und für Flugreisen bietet sich eine Anreise zu einem der Flughäfen Dortmund und Düsseldorf an.

Bei Interesse an einem Wertgutachten in Waltrop beraten wir Sie gern unverbindlich und kostenfrei.

Rufen Sie uns gern unverbindlich unter der rechts bzw. unten abgebildeten Nummer an oder schicken uns eine Mailnachricht über das nebenstehende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Comments are closed.

© 2004 - 2018 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Kirchner** ***, Binder* ** *** und Neugebauer** ***