Immobiliengutachter Schwalmtal

Die Immobiliengutachter Kirchner, Binder und Neugebauer führen Immobilienbewertung in Schwalmtal sowie in der Region Düsseldorf und am Niederrhein durch.

Schwalmtal

Theodor Krüppel / pixelio.de

Die Immobiliensachverständigen in Schwalmtal untersuchen die wertrelevanten Marktdaten und Kennziffern des jeweils örtlichen Immobilienmarktes im am niederrheinischen Bereich. Die entscheidenden Daten sind marktkonforme Mietwerte bzw. Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtwerte für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Pflegeheime, Hotels, Gasthöfe, etc.) marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen in Nordrhein-Westfalen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Dieses Datenmaterial fliest bei der Gutachtensbearbeitung in die normierten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. in das Vergleichswertverfahren, in das Sachwertverfahren oder das Ertragswertverfahren ein. Sie als unser Kunde erhalten somit ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Die Immobiliengutachter analysieren weiterhin die Substanz der Bauwerke.

Die wertrelevanten Eingangsgrößen sind also zum Einen Immobilienmarktdaten und zum Anderen wertbeeinflussende Substanzbetrachtungen, die entweder die Alterswertminderung direkt beeinflussen oder eigene Wertabschläge oder Wertzuschläge nach sich ziehen. Der jeweilige Gebäudekörper wird auch deshalb eingehend untersucht um das individuell zu behandelnde Immobilienobjekt sowohl von seinem Größe, Zustand und Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktsituation zu betrachten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige vereinbart und unternimmt eine Ortsbesichtigung, betrachtet und dokumentiert das Immobilienobjekt ausführlich und beschafft umfangreiche Immobilienmarktdaten für den Niederrhein und wertet diese professionell aus. Von uns können Sie eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienwertermittlung (Vieraugenprinzip) in diesem Umfeld erwarten.

Immobilienmarkt Schwalmtal

Schwalmtal ist eine Gemeinde am Niederrhein im Westen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Sie gehört dem Kreis Viersen an. Der Name der Gemeinde leitet sich von dem Fluss Schwalm ab, der diese auf seinem Weg zur Niederlande durchfließt. Die kreisangehörige Gemeinde ist ein Ort mit einer ausgeprägten Naturlandschaft, die bis heute weite Flächen des Ortes einnimmt. Der östliche Teil des Naturparks Maas-Schwalm-Nette befindet sich in der Region. Die Landschaft der Gemeinde ist geprägt von Wäldern, Seen und Auengebieten. Durch ihre großen landwirtschaftlich genutzten Flächen, welche den Teil der bebauten Areale überwiegen, konnte sich die Gemeinde ihre Natürlichkeit bewahren. Etwa 19.000 Einwohner leben heute in einer der vielen Ortsteile auf einer Fläche von rund 48 Quadratkilometer. Die im Jahr 1970 gegründete noch recht junge Gemeinde ist ein ländlicher, aber dennoch lebendiger Ort. Günstige Verkehrsanbindungen ermöglichen eine schnelle Erreichbarkeit der umliegenden Großstädte Mönchengladbach und Krefeld. Mit einem großen Kindergarten- und Schulangebot, vielen Einkaufsmöglichkeiten und einem aktiven Vereinsleben besitzt der Ort eine gut ausgestattete Infrastruktur. Während damals noch die Textil- und Metallindustrie das wirtschaftliche Umfeld des Ortes beherrschte, wird diese heute größtenteils von den Dienstleistungs- und Handelsunternehmen abgelöst. Günstige Konditionen für Gewerbe- und Industrieflächen machen die Gemeinde zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort mit Zukunft.

Auffällig an Schwalmtal sind seine vielen Mühlen,

weshalb der Gemeinde auch der Name „Tal der Mühlen“ zugesprochen wurde. Im Naherholungsgebiet Hariksee stößt der Besucher auf die älteste Wassermühle am Niederrhein, die Mühlrather Mühle. Im Ortsteil Amern befindet sich ein alter Mühlenturm, der Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet wurde. Das imposante Schloss Clee im Ortsteil Waldniel erinnert an den damaligen Reichtum. Im Ortskern direkt am historischen Marktplatz trifft man auf ein weiteres markantes Bauwerk – dem Wahrzeichen der Gemeinde – aus dem 19. Jahrhundert, die neugotische Pfarrkirche St. Michael. Naturliebhaber sind in der malerischen Gemeinde genau richtig. So können sie dort in einer der vielen Naturareale vielen Freizeitaktivitäten nachgehen. Rad fahren und Wandern im Waldgebiet Schomm oder der Happelter Heide sowie mit dem Boot auf dem Hariksee die idyllische Landschaft genießen – den Besuchern der Gemeinde wird vieles geboten. Hiesige Lokalitäten und Restaurants versüßen den Naturfreunden ihre Entdeckungstour mit vielfältigen Köstlichkeiten. Ein kulturelles Highlight der Gemeinde stellen die Schwalmtal-Zupfern dar, welche zum größten Gitarrenorchester Europas gehören. Weiterhin beleben zahlreiche Konzerte, Theateraufführungen und Kabarett-Programme in der Aula des Gymnasiums St. Wolfhelm die Kultur der Gemeinde.

Schwalmtal ist ein Ort, den sich viele Menschen zu ihrer Wahlheimat gemacht haben.

Ein Grund dafür sind seine gediegenen Ortsteile, die dennoch nicht völlig isoliert, sondern nah an den Oberzentren gelegen sind. Es ist ein Ort, der zentral zwischen den Niederlanden und den Großstädten Krefeld und Mönchengladbach liegt. Diese Tatsache macht den Immobilienmarkt dort für viele Menschen attraktiv. Besonders bei jungen Familien ist die Gemeinde bestrebt, ihnen den Bau von Immobilien mit günstigen Konditionen für Baugrundstücke zu erleichtern. In der Gemeinde haben sie die Chance, Objekte mit niedrigeren Immobilienwerten zu erwerben. Der westliche Teil des Kreises Viersen, zu welchem auch die Gemeinde zählt, weist nämlich geringere Immobilienwerte auf als der Ostkreis. Einfluss darauf hat die Erreichbarkeit zur Metropolregion Düsseldorf. Der Immobiliengutachter erkennt für Schwalmtal stabile Baulandpreise. Eine ausgeklügelte Infrastruktur belebt den Immobilienmarkt in der Gemeinde. Viele Menschen sind gewillt, sich dort nach Immobilien umzuschauen. Dabei handelt es sich zum einen größtenteils um neue Ein- und Zweifamilienhäuser. Zum anderen sind gleichermaßen Bestandsimmobilien gefragt. Der Vorteil, mit solch einem Erwerb ein besser gelegenes und größeres Grundstück zu bekommen, bewegt viele Wohnraumsuchende zum Kauf einer gebrauchten Immobilie.

Bei Interesse an einem Wertgutachten in Schwalmtal beraten wir Sie gern unverbindlich und kostenfrei.

Rufen Sie uns gern unverbindlich unter der rechts bzw. unten abgebildeten Nummer an oder schicken uns eine Mailnachricht über das nebenstehende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Immobiliengutachter Schwalmtal
5 (100%) 1 vote

Comments are closed.

© 2004 - 2018 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Kirchner** ***, Binder* ** *** und Neugebauer** ***