Immobiliengutachter Kempen

Die Immobiliengutachter Kirchner und Neugebauer führen Immobilienbewertung in Kempen sowie in der Region Düsseldorf und am Niederrhein durch.

Immobiliengutachter-Neugebauer-Kirchner Die Immobiliensachverständigen in Kempen untersuchen die wertrelevanten Marktdaten und Kennziffern des jeweils örtlichen Immobilienmarktes im am niederrheinischen Bereich. Die entscheidenden Daten sind marktkonforme Mietwerte bzw. Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtwerte für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Pflegeheime, Hotels, Gasthöfe, etc.) marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen in Nordrhein-Westfalen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Dieses Datenmaterial fliest bei der Gutachtensbearbeitung in die normierten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. in das Vergleichswertverfahren, in das Sachwertverfahren oder das Ertragswertverfahren ein. Sie als unser Kunde erhalten somit ein gerichtsverwertbares Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Qualifizierte, zertifizierte Immobiliensachverständige (Matthias Kirchner und Dietmar Neugebauer) erstellen Immobiliengutachten in Kempen. Ein Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB kann vor Fehlentscheidungen schützen, Revisionssicherheit für Berufsbetreuer oder Immobilienportfoliomanager erzeugen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen und nicht zuletzt das sichere Auftreten gegenüber Immobilienkaufinteressenten bedeuten. Auftraggeber erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den Wert, den Zustand, die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den Immobilienstandort (Makrolage, Mikrolage) nebst aussagefähigen Anlagen.

Die Immobiliengutachter analysieren weiterhin die Substanz der Bauwerke.

Immobiliengutachter Kempen Die wertrelevanten Eingangsgrößen sind also zum Einen Immobilienmarktdaten und zum Anderen wertbeeinflussende Substanzbetrachtungen, die entweder die Alterswertminderung direkt beeinflussen oder eigene Wertabschläge oder Wertzuschläge nach sich ziehen. Der jeweilige Gebäudekörper wird auch deshalb eingehend untersucht um das individuell zu behandelnde Immobilienobjekt sowohl von seinem Größe, Zustand und Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktsituation zu betrachten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige vereinbart und unternimmt in Kempen eine Ortsbesichtigung, betrachtet und dokumentiert das Immobilienobjekt ausführlich und beschafft umfangreiche Immobilienmarktdaten für den Niederrhein und wertet diese professionell aus. Von uns können Sie eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienwertermittlung (Vieraugenprinzip) in diesem Umfeld erwarten.

Wir finden für Ihre individuelle Problemstellung eine Lösung. Nachfolgend führen wir einige Standardfälle auf, die in unserer täglichen Praxis vorkommen.

Immobilienverkauf

Der Immobilienverkauf

Die Gründe einer Immobilienveräußerung sind vielschichtig. Meist sind es berufliche Gründe, die Familienstruktur ändert sich oder der Erbfall tritt ein. Hier gilt es, eine sichere Handhabe zu besitzen, um das geerbte oder selbst erworbene Immobilienvermögen in seinem Wert einschätzen zu können. [weiterlesen]

Immobilienkauf

Der Immobilienkauf

Gerade heute, in den teils recht angespannten Immobilienmärkten der großen Hotspots, ist es meist für Marktteilnehmer recht schwierig, sich ein eindeutiges Bild vom Marktgeschehen und von Immobilienpreisen zu machen. Angebotspreise in einschlägigen Immobilienportalen spiegeln in der Regel meist nur die Wunschvorstellungen … [weiterlesen]

Erbschaftssteuer

Immobilienbewertung bei der Erbschaftssteuer

Ihr Freibetrag ist ausgeschöpft? Sie sind mit dem Erblasser entfernt verwandt und haben keinen Freibetrag und sehen sich als Immobilienerbe mit der Erbschaftssteuer konfrontiert? Die erste Frage, die uns meist in diesem Zusammenhang gestellt wird: „Lohnt sich ein Wertgutachten überhaupt?“ Unsere Antwort ist regelmäßig:… [weiterlesen]

Ehescheidung

Immobilienwert bei der Ehescheidung

Auch die Ehescheidung zählt leider zu den sehr häufigen Fällen in unserer Bewertungspraxis. Hier gilt es, trotz meist überkochender Emotionen, einen kühlen Kopf zu bewahren. Es kann durchaus für beide Seiten die günstigste Lösung sein, dass Immobilienvermögen aus dem gerichtlichen Zugewinnprozess … [weiterlesen]

Immobilien erben und vererben

Immobilien erben und vererben

In unserer täglichen Praxis ist der Erbfall mit Immobilienvermögen der Regelfall im Bereich der Privatgutachten. Fast immer stehen die Erben vor ähnlichen Fragestellungen. Soll ein Erbe das Haus übernehmen und die Miterben ausgezahlt werden? Soll das Haus von einem Erben federführend verkauft und die Miterben … [weiterlesen]

Gerichtsgutachter

Gerichtsgutachten

Wir sind seit vielen Jahren für unzählige Amtsgerichte, Landgerichte und Oberlandesgerichte u.a. in Nordrhein-Westfalen aktiv und werden regelmäßig vorzugsweise in Zivilprozessen bestellt. Sie sind Rechtsanwalt und haben ein Mandat mit einem Immobilienthema in Düsseldorf oder am Niederrhein. Auch für vorgerichtliche Entscheidungen … [weiterlesen]

Berufsbetreuung

Berufsbetreuung

Als Berufsbetreuer stehen Sie häufig vor der Problemstellung, dass Immobilienvermögen eines betreuten Menschen ggf. verwerten zu müssen, da Pflegekosten oder Unterbringungskosten finanziert werden müssen. Wird das Immobilienvermögen von dem Betreuten nicht mehr genutzt oder kann nicht mehr selbst bewohnt werden … [weiterlesen]

Immobilieninvestitionen

Immobilieninvestitionen

Gerade bei professionellen und institutionellen Immobilienanlegern wird meist Fremdkapital verwaltet. Hier ist Rechenschaft gegenüber den Geldgebern obligatorisch. Verkehrswertgutachten von in Düsseldorf und im Rheinland etablierten und qualifizierten Immobiliensachverständigen sind dann regelmäßig die richtige Wahl. [weiterlesen]

Durch den Bau vieler altersgerechter Wohnanlagen und der Schaffung familienfreundlicher Wohngebiete beobachtet der Immobiliengutachter einen wachsenden Immobilienmarkt in Kempen.

Die gute Arbeitsmarktsituation und die günstige Infrastruktur bewegen viele Menschen dazu, sich in der umweltfreundlichen Stadt nach Immobilien umzusehen. Sowohl Senioren als auch Familien können im Ort die für sich passenden Immobilien finden. Viel Grünfläche und somit freie Grundstücke für Einfamilienhäuser bieten die Ortsteile St. Hubert und Tönisberg. Einen gehobenen Wohnkomfort versprechen die neu erbauten stadtnahen Viertel. Hier liegen die Immobilienwerte im höheren Preisniveau. Im gesamten Kreis Viersen muss der Wohnraumsuchende in der kleineren Stadt für Bauland am tiefsten in die Tasche greifen. Ein reges Interesse ist bei Eigentumswohnungen zu beobachten. In der Nähe der Burg liegen die Immobilienwerte von Eigentumswohnungen auf einem sehr hohen Preisniveau. Im Jahr 2013 wurden für Ein- und Zweifamilienhäuser jedoch deutlich weniger Kaufverträge abgeschlossen als im Jahr davor. Die Nachfrage nach Wohnungen in der kreisangehörigen Stadt ist jedoch groß. So sind die Mietpreise in den vergangenen Jahren leicht angestiegen. Viele Senioren und Familien, aber auch Alleinstehende wollen in der grünen Stadt leben. Die Gründe dafür liegen klar auf der Hand: Der attraktive Arbeitsmarkt, zahlreiche Schulformen sowie Kindertagesstätten und gute Wohnmöglichkeiten decken den Bedarf von Jung und Alt. Insbesondere konzentriert sich die Stadt auf den Bau von seniorengerechten Immobilien. Darüber hinaus halten die gute Infrastruktur und die ausgezeichnete Lage der Stadt den Immobilienmarkt weiterhin stabil.

Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Neugebauer sind zuverlässige Partner für das Thema Immobilienbewertung

Warum wir? Es gibt gute Gründe für uns.

Warum wir? Stichworte: Bewusstsein und Verantwortung, Objektivität und Interessen, Ausbildung und Praxis, Gerichtsbestellung, Erfahrung, Mehraugenprinzip, Normierte Gutachten und Unser Sachverstand für Ihre Sicherheit. Die inhaltlichen und sachlichen Aussagen eines Immobiliensachverständigen haben häufig schweres Gewicht. Kaufentscheidungen, innerfamiliäre Auszahlungsvereinbarungen oder Beschlüsse in gerichtlichen Auseinandersetzungen führen stets zu verantwortlichem Handeln und dem Bewusstsein, dass es um erhebliche Vermögenswerte unserer Mandanten und anderer Beteiligter geht…

Unser Angebot

Unser Angebot Wir erstellen Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) i.S.d. § 194 Baugesetzbuch (BauGB). Verkehrswertgutachten werden üblicherweise erstellt für: unbebaute Grundstücke, Wohnimmobilien, Renditeobjekte, Sonstige und Mietwertgutachten (Wohnraum oder Gewerberaum) Übliche Zwecke und ergänzende Leistungen: Ermittlung des Verkehrswertes gemäß § 74 a Abs. 5 ZVG, Marktwertermittlung bei Immobilien-kauf bzw. –verkauf (§194 BauGB), Beleihungswertermittlung (BelWertV), Prozessunterstützend bei der Bilanzierung nach IFRS, Simulation zu Investitionsentscheidungen DCF-Verfahren / Ellwood-Verfahren, Immobilien– und Marktanalysen (Due Diligence Prüfung), Grundbesitzbewertung für Erbfall und Schenkung, In Fällen von Ehescheidungen bzw. Vermögensauseinandersetzungen, Bewertung von Rechten und Belastungen an Grundstücken und Immobilienkauf- und Immobilienverkaufsberatung.

Unterlagen

Unterlagen Um eine Immobilie zuverlässig bewerten zu können, ist die Prüfung objektspezifischer Unterlagen und eine Ortsbesichtigung erforderlich. Hierbei ist zwischen obligatorischen und ergänzenden Unterlagen wie folgt zu unterscheiden: Obligatorische Objektunterlagen bei unbebauten Grundstücken, zusätzlich bei bebauten Grundstücken, Ergänzende Unterlagen (je nach Objekt).

Die nordrhein-westfälische Stadt Kempen

Immobiliengutachter unten 1 zählt mit ihren etwa 35.000 Einwohnern zu einer Stadt mittlerer Größe. Sie ist in vier Stadtteile aufgeteilt und dem Kreis Viersen zugehörig. Wer durch die mit vielen Gassen und Grünflächen geprägte Stadt geht, wird schnell ihr unverwechselbares Flair spüren. Die historische Altstadt mit ihren sehenswerten Baudenkmälern lässt das Historische mit dem Modernen ineinander verschmelzen. Auch im wirtschaftlichen Sektor schafft der Ort einen guten Ausgleich und kann Unternehmen verschiedenster Branchen vorweisen. So ist durch eine angekurbelte Ansiedlungspolitik in der Stadt ein riesiges Gewerbegebiet entstanden, auf welchem sich viele kleine und mittelständische Unternehmen angesiedelt haben und dort expandieren konnten. Schwerpunktmäßig handelt es sich dabei um Betriebe mit den Branchen Elektrotechnik, Druckerei und Handel sowie Nahrungs- und Genussmittel. An der Fußgängerzone der Altstadt finden sich zudem viele kleine Fachgeschäfte an. Die positiven Standortfaktoren und die gute Infrastruktur haben Kempen zu einem beliebten Wirtschaftsstandort gemacht, welcher dem Ort stabile Einnahmen verspricht. Viele Arbeitsplätze und attraktive Wohnmöglichkeiten locken viele Menschen aus den umliegenden Regionen in diese familienfreundliche Stadt.

Auch in kultureller Hinsicht hat die kreisangehörige Stadt

Immobiliengutachter unten 2 den Einheimischen und Touristen einiges zu bieten. Angefangen vom Kabarett bis hin zum Kindertheater und Jazzkonzert ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ergänzt wird dieses umfangreiche Angebot durch den jährlich stattfindenden historischen Handwerkermarkt, den St. Martinszug und dem Altstadtfest. Ein Wahrzeichen der Stadt ist unzweifelhaft die zu einem Schloss umgestaltete Landesburg, in welcher Kreis- und Stadtarchiv beherbergt sind. Durch das Kuhtor gelangt man in die schöne Altstadt, die mit ihren vielen kleinen Gassen und imposanten Fachwerkhäusern einen ganz besonderen Charme versprüht. Zum Bummeln lädt die Fußgängerzone ein, die mit vielen kleinen Boutiquen belebt ist. Zudem trifft man in der Altstadt auf die Propsteikirche St. Marien und die an der alten Stadtmauer gelegene historische Windmühle. Eine Ausstellung zur Stadtgeschichte und Werke der sakralen Kunst werden im Museum für Sakralkunst und im Kramer Museum ausgestellt. Der alte Marktplatz der Stadt, der sogenannte Buttermarkt, ist mit einladenden Cafés und Restaurants geschmückt, die eine besondere Gemütlichkeit ausstrahlen.

Nachbarorte im Kreis Viersen sind die Städte und Gemeinden: Nettetal, Tönisvorst, Viersen, Willich, Brüggen, Grefrath, Niederkrüchten und Schwalmtal.

Bei Interesse an einem Wertgutachten in Kempen beraten wir Sie gern unverbindlich und kostenfrei.

Rufen Sie uns gern unverbindlich unter der rechts bzw. unten abgebildeten Nummer an oder schicken uns eine Mailnachricht über das nebenstehende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.