Immobiliengutachter Düsseldorf-Angermund

Die Immobiliengutachter Kirchner, Binder und Neugebauer führen Immobilienbewertung im Düsseldorfer Stadtteil Angermund durch. Wir erstellen u.a. für den Bereich Angermund Mietwertgutachten und Marktwertgutachten

Immobilienmarkt Düsseldorf-Angermund

Stadtbezirk: 5
Postleitzahl(en): 40489
Fläche: 13,30km²
Einwohner: 6.102 (31.12.2013)
Bevölkerungsdichte: 449 Einwohner/km² (Durchschnitt Düsseldorf: 2.816 Einwohner/km²)

Düsseldorf-Angermund ist zusammen mit dem Stadtteil Wittlaer der nördlichste der nordrhein-westfälischen Hauptstadt. Der Stadtteil grenzt an den Düsseldorfer Stadtteil Kalkum.

Düsseldorf Angermund

Ulrich Berlet / pixelio.de

Weitere Nachbarn sind die Städte Ratingen und Duisburg. Durch das Stadtteilgebiet führt ein Teilstück der Bundesstraße B8, die die Städte Emmerich und Passau miteinander verbindet. Anbindung ans Schienennetz bietet im Stadtteil der Haltepunkt Angermund. Hier hält die S-Bahn-Linie S1, die von Solingen über Städte wie Düsseldorf, Duisburg, Essen und Bochum bis nach Dortmund fährt. Zudem fahren Buslinien in Angermund.

Immobilienpreise in Angermund

Für Ladenlokale in 1B-Lage von Düsseldorf lesen die Immobiliengutachter bei der IHK Düsseldorf ab, dass zwischen 20 und 70 Euro/m²/Monat gezahlt werden, während in Stadtteillagen 12 bis 50 Euro/m²/Monat fällig sind. Für Büros in Stadtrandlage zahlt man man bei einfacher Büroausstattung 6 bis 9 Euro/m²/Monat, während Büros mit mittlerer Ausstattung 8 bis 13,50 und mit hoher Ausstattung 11 bis 16,50 Euro/m²/Monat kosten.

Für einfach ausgestattete Hallenflächen in Düsseldorf zahlt man 2,50 bis 4 Euro/m²/Monat, für Hallen mit mittlerer Ausstattung 3 bis 5 Euro/m²/Monat und für Hallen mit hoher Ausstattung 4,80 bis 6,50 Euro/m²/Monat. Laut LEG-Wohnungsmarktreport NRW 2016 des Immobiliendienstleisters CBRE wird für Wohnungen im unteren Marktsegment des Postleitzahlengebiets 40489 eine Kaltmiete von 7,35 Euro/m²/Monat fällig, während Wohnungen im oberen Marktsegment 16,82 Euro/m²/Monat kosten. Der Median erreicht 10,01 Euro/m²/Monat.

Wohnen und Leben in Düsseldorf-Angermund

Als Immobiliensachverständige für Düsseldorf und Umgebung sehen wir die mittige Lage von Angermund zwischen Duisburg und Düsseldorf als einen Vorteil. Die Duisburger Innenstadt ist ebenso weit entfernt wie die Düsseldorfer. Der relativ bevölkerungsarme Stadtteil wartet zudem mit einer Reihe von Sehenswürdigkeiten auf.

Sehenswert sind etwa das Wasserschloss Schloss Heltorf mit seinem Schlosspark im Stil eines englischen Landschaftsgartens sowie die Burg Angermund, der Rittersitz Groß-Winkelhausen und das Rittergut Haus Bilkrath. Eine Besonderheit von Angermund sind die hölzernen Straßenschilder. Zum Stadtteilgebiet gehört auch der Angermunder See, der der Naherholung dient, an dem allerdings ein Badeverbot herrscht.

In Angermund beträgt die Arbeitslosenquote laut Statistik der Stadt 4,1%, während sie im gesamten Stadtbezirk 5,2% und in ganz Düsseldorf 10,1% erreicht (Stand: 31.12.2015). In Angermund gibt es eine Grundschule und die durchschnittliche Haushaltsgröße erreicht 2,2, während der Durchschnitt im Stadtbezirk bei 2,1 und in ganz Düsseldorf bei 1,8 liegt.

Laut Statistischem Jahrbuch 2010 lag das Durchschnittseinkommen im Stadtteil damals bei 61.679€, wobei die Bandbreite von 21.249€ in Flingern-Süd bis 82.719€ in Wittlaer reichte. Angermund gehört damit zu den reicheren Düsseldorfer Stadtteilen. Zum Einkaufen im Nahbereich empfiehlt die Broschüre „Die Düsseldorfer Stadtteilzentren“ das lokale Zentrum Angermunds mit einem Supermarkt, „dessen Angebot durch umliegende, größtenteils kleinteilige Geschäfte ergänzt wird“.

Gewerbe

Als Stadtteilzentrum bezeichnet die Broschüre „Die Düsseldorfer Stadtteilzentren“ die Angermunder Straße. Für das Postleitzahlengebiet 40489 verzeichnet sie eine einzelhandelsrelevante Kaufkraftkennziffer von 136,1.

Immobiliengutachter Düsseldorf-Angermund
5 (100%) 2 votes

Comments are closed.

© 2004 - 2018 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Kirchner** ***, Binder* ** *** und Neugebauer** ***