Immobiliengutachter Düsseldorf-Itter

Die Immobiliengutachter Kirchner, Binder und Neugebauer führen Immobilienbewertung im Düsseldorfer Stadtteil Itter durch. Wir erstellen u.a. für den Bereich Itter Mietwertgutachten und Marktwertgutachten

Immobilienmarkt Düsseldorf-Itter

Stadtbezirk: 9
Postleitzahl(en): 40589
Fläche: 2,61km²
Einwohner: 2.220 (31.12.2014)
Bevölkerungsdichte: 851 Einwohner/km² (Durchschnitt Düsseldorf: 2.816 Einwohner/km²)

Düsseldorf-Itter gehört zu den südwestlichen Stadtteilen von Düsseldorf. Der Stadtteil grenzt an die Stadtteile Himmelgeist, Holthausen und Wersten.

Düsseldorf Itter

Skaterlimits / pixelio.de

Zusätzlich ist die Stadt Dormagen ein Nachbar. Itter ist über Buslinien an den Düsseldorfer ÖPNV angebunden.

Immobilienpreise in Itter

Für Ladenlokale in 1B-Lage von Düsseldorf lesen die Immobiliengutachter bei der IHK Düsseldorf ab, dass zwischen 20 und 70 Euro/m²/Monat gezahlt werden, während in Stadtteillagen 12 bis 50 Euro/m²/Monat fällig sind. Für Büros in Stadtrandlage zahlt man bei einfacher Büroausstattung 6 bis 9 Euro/m²/Monat, während Büros mit mittlerer Ausstattung 8 bis 13,50 und mit hoher Ausstattung 11 bis 16,50 Euro/m²/Monat kosten. Für einfach ausgestattete Hallenflächen zahlt man in Düsseldorf 2,50 bis 4 Euro/m²/Monat, für Hallen mit mittlerer Ausstattung 3 bis 5 Euro/m²/Monat und für Hallen mit hoher Ausstattung 4,80 bis 6,50 Euro/m²/Monat.

Laut LEG-Wohnungsmarktreport NRW 2016 des Immobiliendienstleisters CBRE kosten Wohnungen im unteren Marktsegment des Postleitzahlengebiets 40589 im Durchschnitt 6,65 Euro/m²/Monat. Im oberen Segment zahlt man durchschnittlich 11,96 Euro/m²/Monat, während der Median bei 8,53 Euro/m²/Monat liegt.

Wohnen und Leben in Düsseldorf-Itter

Für uns als Immobiliengutachter für Düsseldorf und Umgebung gehört Itter zu den Düsseldorfer Stadtteilen, die den BewohnerInnen besonders viele Grünflächen und eine dörfliche Atmosphäre bieten. Laut Duesseldorf.de bestehen etwa 80% der Stadtteilfläche aus Wiesen und Feldern. Die Wohnbebauung besteht vor allem aus Ein- und Zweifamilienhäuser der gehobenen Kategorie. Die Dorfkirche St. Hubertus im Stadtteil wird als eine begehrte Hochzeitskirche beschrieben. Itter ist übrigens auch ein kleiner Weinbauort, in dem der Itter-Zwicker produziert wird, ein halbtrockener Roséwein. Nicht zuletzt ist der Düsseldorfer Stadtteil bei ReiterInnen begehrt.

In Itter erreicht die Arbeitslosenquote 4,2%, was deutlich unter der Arbeitslosenquote des gesamten Stadtbezirks 9 (11,6%) und in ganz Düsseldorf (10,1%) liegt. Stand der Daten: 31.12.2015. Itter kommt auf eine durchschnittliche Haushaltsgröße von 2,36. Das liegt über dem Durchschnitt im Stadtbezirk 9 (1,97) und in ganz Düsseldorf (1,8).

Das Durchschnittseinkommen pro steuerpflichtigem Einwohner lag 2010 in Itter laut Angaben im Statistischen Jahrbuch 2010 bei 39.935€. Die Bandbreite reichte von 21.249€ in Flingern-Süd bis zu 82.719€ in Wittlaer. Damit lag Itter im unteren Drittel im Vergleich aller Düsseldorfer Stadtteile.

Gewerbe

Itter ist wirtschaftlich vor allem von der Landwirtschaft geprägt.

Immobiliengutachter Düsseldorf-Itter
3.5 (70%) 2 votes

Comments are closed.

© 2004 - 2018 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Kirchner** ***, Binder* ** *** und Neugebauer** ***