Immobiliengutachter Düsseldorf-Stockum

Die Immobiliengutachter Kirchner, Binder und Neugebauer führen Immobilienbewertung im Düsseldorfer Stadtteil Stockum durch. Wir erstellen u.a. für den Bereich Stockum Mietwertgutachten und Marktwertgutachten

Immobilienmarkt Düsseldorf-Stockum

Stadtbezirk: 5
Postleitzahl(en): 40468, 40474
Fläche: 6,7km²
Einwohner: 5.161 (31.12.2013)
Bevölkerungsdichte: 770 Einwohner/km² (Durchschnitt Düsseldorf: 2.816 Einwohner/km²)

Der Stadtteil Düsseldorf-Stockum grenzt innerhalb von Düsseldorf an die Stadtteile Derendorf, Golzheim, Lohausen und Unterrath.

Stockum

Robert Blanken / pixelio.de

Der Rhein trennt Stockum zudem von der Stadt Meerbusch. Düsseldorf-Stockum besitzt einen Anschluss an die Autobahn A44, die in Aachen-Lichtenbusch beginnt und in Hessisch-Lichtenau endet. Ebenfalls durch den Stadtteil führt die Bundesstraße B8, die Emmerich und Passau miteinander verbindet. Der ÖPNV in Stockum wird mithilfe von Stadtbahnen und Bussen organisiert. Bekannt ist Stockum vor allem als Standort der Düsseldorfer Messe.

Immobilienpreise in Stockum

Für Ladenlokale in 1B-Lage von Düsseldorf lesen die Immobiliensachverständigen bei der IHK Düsseldorf ab, dass zwischen 20 und 70 Euro/m²/Monat fällig werden, während in Stadtteillagen 12 bis 50 Euro/m²/Monat fällig sind. Für Büros in Stadtrandlage zahlt man bei einfacher Büroausstattung 6 bis 9 Euro/m²/Monat, während Büros mit mittlerer Ausstattung 8 bis 13,50 und mit hoher Ausstattung 11 bis 16,50 Euro/m²/Monat kosten. Einfach ausgestattete Hallenflächen kosten 2,50 bis 4 Euro/m²/Monat, Hallen mit mittlerer Ausstattung 3 bis 5 Euro/m²/Monat und für Hallen mit hoher Ausstattung 4,80 bis 6,50 Euro/m²/Monat. Laut LEG-Wohnungsmarktreport NRW 2014 des Immobiliendienstleisters CBRE:

• wird für Wohnungen im unteren Marktsegment des Postleitzahlengebiets 40468 eine Kaltmiete von 7,11 Euro/m²/Monat fällig, während Wohnungen im oberen Marktsegment 14,40 Euro/m²/Monat kosten. Der Median erreicht 9,25 Euro/m²/Monat.

• kosten Wohnungen im unteren Marktsegment des Postleitzahlengebiets 40549 im Durchschnitt 6,87 Euro/m²/Monat. Im oberen Marktsegment zahlt man durchschnittlich 17,00 Euro/m²/Monat, während der Median bei 10,50 Euro/m²/Monat liegt.

Wohnen und Leben in Düsseldorf-Stockum

Neben den Messegebäuden gibt es mit der LTU Arena im Arenasportpark, zu dem auch die Leichtathletikhalle und das Rheinbad gehören, weitere Highlights im Stadtteil. Wir als Immobiliengutachter für Düsseldorf und Umgebung sehen zudem den Nordpark, den Japanischen Garten und den Aquazoo als attraktive Vorteile des Wohnorts. Ein Zentrum des Stadtteils ist der Freiligrathplatz. In Stockum liegt die Arbeitslosenquote bei 5,5 %. Im gesamten Stadtbezirk 5 erreicht sie dagegen durchschnittlich 5,2% und in ganz Düsseldorf 10,1% (Stand: 31.12.2015).

Die durchschnittliche Haushaltsgröße beträgt in Stockum 2,0. Der Durchschnitt im Stadtbezirk 5 liegt bei 2,1 und ganz Düsseldorf kommt auf einen Durchschnittswert von 1,8. Die Stockumer Schullandschaft besteht aus zwei Grundschulen und einem Gymnasium. Im Stadtteil lag das Durchschnittseinkommen laut Statistischem Jahrbuch 2010 damals bei 56.189€, wobei die Bandbreite von 21.249€ in Flingern-Süd bis 82.719€ in Wittlaer reichte.

Gewerbe

Prägend für das Wirtschaftsleben in Stockum ist natürlich die Düsseldorfer Messe mit über einer Million Besuchern und 25.819 Ausstellern im Jahr 2015.

Comments are closed.

© 2004 - 2018 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Kirchner** ***, Binder* ** *** und Neugebauer** ***