Immobiliengutachter Recke

Die Immobiliengutachter Kirchner, Binder und Neugebauer führen Immobilienbewertung in Recke sowie in der Region des Kreises Steinfurt durch.

Immobilienmarkt Recke

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Münster
Landkreis: Kreis Steinfurt
Postleitzahl(en): 49509
Einwohner: 11.363 (31.12.2015)

Die Gemeinde Recke liegt am Nordrand des Kreises Steinfurt und besteht aus vier Ortsteilen auf einer Fläche von 53,69 km².

Recke

Jochen Czech / pixelio.de

Die Bevölkerungsdichte erreicht 212 EinwohnerInnen/km² und liegt damit etwas unter der durchschnittlichen Bevölkerungsdichte des Kreises (247 EinwohnerInnen/km²). Durch das Gemeindegebiet fließt unter anderem der Mittellandkanal, der den Dortmund-Ems-Kanal und den Elbe-Havel-Kanal miteinander verbindet. Die Immobiliensachverständigen in Recke untersuchen die wertrelevanten Marktdaten und Kennziffern des jeweils örtlichen Immobilienmarktes im Münsterland. Die entscheidenden Daten sind marktkonforme Mietwerte bzw. Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtwerte für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Pflegeheime, Hotels, Gasthöfe, etc.) marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen in Nordrhein-Westfalen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Dieses Datenmaterial fliest bei der Gutachtensbearbeitung in die normierten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. in das Vergleichswertverfahren, in das Sachwertverfahren oder das Ertragswertverfahren ein. Sie als unser Kunde erhalten somit ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Die Immobiliengutachter analysieren weiterhin die Substanz der Bauwerke.

Die wertrelevanten Eingangsgrößen sind also zum Einen Immobilienmarktdaten und zum Anderen wertbeeinflussende Substanzbetrachtungen, die entweder die Alterswertminderung direkt beeinflussen oder eigene Wertabschläge oder Wertzuschläge nach sich ziehen. Der jeweilige Gebäudekörper wird auch deshalb eingehend untersucht um das individuell zu behandelnde Immobilienobjekt sowohl von seinem Größe, Zustand und Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktsituation zu betrachten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige vereinbart und unternimmt eine Ortsbesichtigung, betrachtet und dokumentiert das Immobilienobjekt ausführlich und beschafft umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Münsterlandes und wertet diese professionell aus. Von uns können Sie eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienwertermittlung (Vieraugenprinzip) in diesem Umfeld erwarten.

Immobilienpreise in Recke

Orientierungswerte für die Wohnungskaltmiete in Recke gibt es auch für Immobiliensachverständige im Immobilienportal Immowelt.de. Laut Immowelt werden für 40m² bis 80m² große Wohnungen in Recke 4,67 Euro/m²/Monat fällig. Wohnhäuser zum Kauf kosten laut Immowelt durchschnittlich 224.546,72€. Die Bandbreite reicht von durchschnittlich 203.600€ für maximal 100m² große Häuser bis zu durchschnittlich 254.244,62€ für über 180m² große Häuser.

Wohnstandort Recke

Als Immobiliensachverständige für Recke und Umgebung sehen wir die landschaftlich reizvolle Lage der Gemeinde im Münsterland als einen Vorteil des Wohnorts. Zum Gemeindegebiet gehören unter anderem Ausläufer des Teutoburger Waldes sowie das Naturschutzgebiet Heiliges Meer – Heupen. Schön ist zudem die Landschaft rund um den Mittellandkanal, an dem auch der Yachthafen Recke liegt. Schwimm- und Badefreunde können in den warmen Monaten des Jahres das Waldfreibad in der Gemeinde ansteuern. Darüber hinaus gibt es ein familienfreundliches Hallenbad. Eher der Entspannung dient das Schwefelbad Steinbeck mit staatlich anerkannter Heilquelle.

Kulturell bedeutend ist in Recke beispielsweise das Heimat- und Korbmuseum „Alte Ruthemühle“. Ein weiterer kultureller Akteur in der Gemeinde ist der Kulturverein, der beispielsweise Konzerte im Rat- und Bürgerhaus organisiert. Zudem gibt es in Recke einen ABO-Bus, der Theaterfreunde zum Theater nach Osnabrück fährt. Zur Schullandschaft Reckes gehören die Fürstenberg-Schule (mit Gymnasium und Realschule) sowie eine Hauptschule und zwei Grundschulen mit drei Standorten.

Laut Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) gibt es in Recke 1.922 berufliche EinpendlerInnen und 4.345 berufliche AuspendlerInnen. 1.400 der AuspendlerInnen pendelten damals nach Ibbenbüren, 458 nach Mettingen, 398 nach Osnabrück, 245 nach Rheine und 207 nach Hörstel. Im August 2016 hatte der Kreis Steinfurt eine Arbeitslosenquote von 4,8%. NRW kam im selben Monat auf 7,8% und Deutschland auf 6,1%. Fürs Einkaufen erwähnt die Gemeinde-Website die Fußgängerzone in Recke und den donnerstags dort stattfindenden Wochenmarkt.

Gewerbestandort

Wir als Immobiliengutachter für Recke und Umgebung sehen Initiativen wie die Wirtschaftsinitiative Recke e.V. als positive Impulse für den Wirtschaftsstandort. Die Gemeinde selbst wirbt mit verkehrsgünstig gelegenen sofort bebaubaren „Gewerbe-/Industrieflächen in unmittelbarer Lage zur neuen Westlichen Umgehungsstraße der Gemeinde Recke“. Sie verweist zudem auf „günstige Grundstückspreise und Grundstückszuschnitte“, die die Gemeinde am Bedarf der Unternehmen orientiert.

Recke hat 2016 einen Hebesatz der Grundsteuer B von 488% und einen Gewerbesteuer-Hebesatz von 422%. 10% bis 49% der Haushalte in Recke können laut Kennwertkarte der IHK Nordwestfalen mit einem 50 Mbits/s-Anschluss ins Internet ausgerüstet werden (Stand: 03/2016). Die Kaufkraftkennziffer der Gemeinde liegt ein ganzes Stück unter dem Referenzwert 100.

Lage und Verkehr

Innerhalb des Kreises Steinfurt grenzt Recke an die Stadt Ibbenbüren sowie an die Gemeinden Hopsten und Mettingen. Darüber hinaus ist die Samtgemeinde Neuenkirchen aus dem niedersächsischen Landkreis Osnabrück ein Nachbar Reckes. Recke ist ungefähr 45 Kilometer von Münster entfernt. Bis nach Osnabrück sind es etwa 25 Kilometer und bis nach Bielefeld ca. 67,5 Kilometer. Die niederländische Stadt Enschede ist ungefähr 58,5 Kilometer weit weg. Die Entfernung bis Hamm (Westfalen) beträgt 76,5 Kilometer (alle Angaben: Luftlinie).

In gut erreichbarer Entfernung von Recke liegt die Autobahnauffahrt Ibbenbüren auf die A30 (von Bad Bentheim bis Bad Oeynhausen). Nicht weit entfernt ist zudem das Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück, wo ein Wechsel von der A30 auf die A1 (von Heiligenhafen bis Saarbrücken) möglich ist. Einen Anschluss an den Bahnverkehr bietet die Nachbarstadt ebenfalls. Bahnen fahren von hier aus unter anderem nach Bielefeld, Braunschweig und Hannover. Recke gehört im ÖPNV zur Verkehrsgemeinschaft Münsterland. Schulzentrum, Poststraße und Wäßle sind Knotenpunkte des Busverkehrs in der Gemeinde. Für Flugreisen bietet sich eine Fahrt zum Flughafen Münster/Osnabrück an.

Bei Interesse an einem Wertgutachten in Recke beraten wir Sie gern unverbindlich und kostenfrei.

Rufen Sie uns gern unverbindlich unter der rechts bzw. unten abgebildeten Nummer an oder schicken uns eine Mailnachricht über das nebenstehende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Immobiliengutachter Recke
5 (100%) 1 vote

Comments are closed.

© 2004 - 2018 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Kirchner** ***, Binder* ** *** und Neugebauer** ***