Immobiliengutachter Steinfurt

Die Immobiliengutachter Kirchner, Binder und Neugebauer führen Immobilienbewertung in Steinfurt sowie in der Region des Kreises Steinfurt durch.

Immobilienmarkt Steinfurt

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Münster
Landkreis: Kreis Steinfurt
Postleitzahl(en): 48565
Einwohner: 33.682 (31.12.2015)

Die Stadt Steinfurt liegt in der Westhälfte des gleichnamigen Kreises und ist dessen Verwaltungssitz.

Steinfurt

Kurt F. Domnik / pixelio.de

Sie besteht aus den beiden Ortsteilen Burgsteinfurt und Borghorst mit jeweils drei Bauernschaften. Die Stadtfläche beträgt 111,67 km². Die Bevölkerungsdichte erreicht 302 Einwohner/km², was etwas über der durchschnittlichen Bevölkerungsdichte von 247 Einwohnern/km² im gesamten Kreis Steinfurt liegt. Die Immobiliensachverständigen in Steinfurt untersuchen die wertrelevanten Marktdaten und Kennziffern des jeweils örtlichen Immobilienmarktes im Münsterland. Die entscheidenden Daten sind marktkonforme Mietwerte bzw. Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtwerte für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Pflegeheime, Hotels, Gasthöfe, etc.) marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen in Nordrhein-Westfalen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Dieses Datenmaterial fliest bei der Gutachtensbearbeitung in die normierten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. in das Vergleichswertverfahren, in das Sachwertverfahren oder das Ertragswertverfahren ein. Sie als unser Kunde erhalten somit ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Die Immobiliengutachter analysieren weiterhin die Substanz der Bauwerke.

Die wertrelevanten Eingangsgrößen sind also zum Einen Immobilienmarktdaten und zum Anderen wertbeeinflussende Substanzbetrachtungen, die entweder die Alterswertminderung direkt beeinflussen oder eigene Wertabschläge oder Wertzuschläge nach sich ziehen. Der jeweilige Gebäudekörper wird auch deshalb eingehend untersucht um das individuell zu behandelnde Immobilienobjekt sowohl von seinem Größe, Zustand und Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktsituation zu betrachten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige vereinbart und unternimmt eine Ortsbesichtigung, betrachtet und dokumentiert das Immobilienobjekt ausführlich und beschafft umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Münsterlandes und wertet diese professionell aus. Von uns können Sie eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienwertermittlung (Vieraugenprinzip) in diesem Umfeld erwarten.

Immobilienpreise in Steinfurt

Orientierungswerte für die Wohnungskaltmieten in Steinfurt liefert den Immobiliensachverständigen der Mietwertrechner auf der Website der Stadt Steinfurt. Laut Rechner (Stand: 12/2015) kostet beispielsweise:

• eine 1960 erbaute und 60m² große Wohnung mit einem mittleren Modernisierungsgrad und einfacher Ausstattung eine Miete von 4,99 Euro/m²/Monat.

• eine 1980 erbaute Wohnung mit den oben genannten Kriterien 5,27 Euro/m²/Monat, während eine 2000 erbaute mit einer mittleren Modernisierung und einfacher Ausstattung 5,54 Euro/m²/Monat kostet.

• eine 1960 erbaute und 60m² große Wohnung mit einem umfassenden Modernisierungsgrad und gehobener Ausstattung eine Miete von 5,82 Euro/m²/Monat, während man für eine 2000 erbaute Wohnung mit denselben Eigenschaften 6,37 Euro/m²/Monat zahlt.

• eine 2013 erbaute und 60m² große Wohnung mit einer umfassenden Modernisierung und gehobener Ausstattung 6,55 Euro/m²/Monat. Dieselbe Wohnung mit 100m² Größe gibt es für 5,69 Euro/m²/Monat.

Wohnstandort Steinfurt

Wir als Immobiliensachverständige für Steinfurt und Umgebung sehen die Lage Steinfurts im landschaftlich reizvollen Münsterland als einen Vorteil des Wohnorts. Ein schöner Ort für Naherholung ist die Parkanlage Bagno, die bereits eine lange Geschichte aufweist und auf Steinfurt.de als eine der schönsten Freizeitanlagen bezeichnet wird, die das Münsterland zu bieten hat. Ebenfalls der Naherholung dienen das Waldgebiet Buchenberg sowie der Hof der Familie Knöpker mit Alpakas, Puten, Enten, Wildschafen und weiteren Tieren.

Sehenswerte Bauwerke in der Stadt sind beispielsweise die Wasserburg Schloss Burgsteinfurt sowie das Alte Rathaus und Mühlen wie die Hollicher Windmühle und die Niedermühle Burgsteinfurt. Zur Kulturlandschaft in Steinfurt gehören das Stadtmuseum, das Heimathaus Borghorst und das HeinrichNeuyBauhausMuseum sowie die Konzertgalerie im bereits genannten Bagno-Park. Eine Empfehlung für Cineasten ist das Kino Steinfurt.

Schwimm- und Badefreunden dienen in Steinfurt das Kombibad im Ortsteil Borghorst sowie das Freibad im Ortsteil Burgsteinfurt. Für eine sportliche Freizeitgestaltung steht unter anderem auch der Skaterpark in der Stadt zur Verfügung. Zum Einkaufen empfiehlt die städtische Website die historische Altstadt von Steinfurt-Burgsteinfurt sowie die Fußgängerzone in Steinfurt-Borghorst und die Einkaufszentren Baumgarten in Steinfurt-Burgsteinfurt und BWS in Steinfurt-Borghorst.

In Steinfurt gibt es sechs Grundschulen, wobei eine zwei Standorte auf dem Stadtgebiet besitzt, zudem findet man zwei Hauptschulen (eine auslaufend), zwei Realschulen, zwei Gymnasien, zwei Förderschulen und zwei Berufskollegs. Steinfurt ist darüber hinaus ein Teilstandort der Fachhochschule Münster mit den ingenieurwissenschaftlichen Fachbereichen Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau, Energie-Gebäude-Umwelt, Physikalische Technik und mit dem Institut für technische Betriebswirtschaft.

Laut Angaben des Landesbetriebs Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) aus 2014 gab es 2013 in Steinfurt 8.356 berufliche EinpendlerInnen und 9.510 berufliche AuspendlerInnen. Eine große Mehrheit von 3.225 der Steinfurter AuspendlerInnen pendelte damals nach Münster. 808 pendelten nach Emsdetten, 590 nach Altenberge, 468 nach Rheine, 456 nach Greven und 428 nach Ochtrup. Im August 2016 hatte der Kreis Steinfurt eine Arbeitslosenquote von 4,8%. NRW hatte im selben Monat 7,8% und Deutschland 6,1%.

Gewerbestandort

Als Experten der Immobilienbewertung in Steinfurt und Umgebung sehen wir den Status Steinfurts als Kreisstadt sowie den möglichen Technologietransfer durch eine Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Münster (Abteilung Steinfurt) als Vorteile des Wirtschaftsstandorts. Auf der städtischen Website vorgestellte Gewerbegebiete sind Seller Esch, Sonnenschein, Steinfurter Aa, Bahnhof Burgsteinfurt, Ostendorf, Dumte, Wilmsberg Nord, Wilmsberg Süd I und Wilmsberg Süd II.

Der Gewerbesteuer-Hebesatz liegt 2016 in Steinfurt bei 428%, der Hebesatz der Grundsteuer B bei 569%. In Steinfurt können laut Kennwertkarte der IHK Nordwestfalen 50% bis 74% der Haushalte mit einem 50 Mbits/s-Anschluss ins Internet versorgt werden (Stand: 03/2016). Die Kaufkraftkennziffer liegt laut Karte unter dem Orientierungswert 100.

Lage und Verkehr

Steinfurt ist ausschließlich von anderen Kommunen des Kreises Steinfurt umgeben und zwar von den Städten Ochtrup und Emsdetten sowie von den Gemeinden Altenberge, Horstmar, Laer, Metelen, Neuenkirchen und Nordwalde. Steinfurt ist ungefähr 28,5 Kilometer von Münster entfernt. Bis zur niederländischen Stadt Enschede sind es knapp 32 Kilometer, bis nach Osnabrück in Niedersachsen etwa 50 Kilometer. Hamm (Westfalen) ist etwa 61,5 Kilometer und Dortmund ungefähr 71,5 Kilometer weit weg. Bis nach Bielefeld sind es ca. 82,5 Kilometer (alle Angaben: Luftlinie).

Autobahnauffahrten im Umkreis von etwa 20 Kilometern sind die Autobahnauffahrt Münster-Nord auf die A1 (von Heiligenhafen bis Saarbrücken) und die Auffahrt Heek/Ochtrup auf die A31 (von Emden bis Bottrop). Ans deutsche Schienennetz ist Steinfurt durch die Bahnhöfe Steinfurt-Burgsteinfurt, Steinfurt-Borghorst und Steinfurt-Grottenkamp angebunden. Hier hält die Regionalbahn RB64 (Euregio-Bahn von Münster bis Enschede). Steinfurt gehört im ÖPNV zur Verkehrsgemeinschaft Münsterland und der Bahnhof Steinfurt-Burgsteinfurt ist auch ein Knotenpunkt des Busverkehrs. Für Flugreisen bietet sich eine Anreise zum Flughafen Münster/Osnabrück an.

Bei Interesse an einem Wertgutachten in Steinfurt beraten wir Sie gern unverbindlich und kostenfrei.

Rufen Sie uns gern unverbindlich unter der rechts bzw. unten abgebildeten Nummer an oder schicken uns eine Mailnachricht über das nebenstehende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Immobiliengutachter Steinfurt
4 (80%) 1 vote

Comments are closed.

© 2004 - 2018 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Kirchner** ***, Binder* ** *** und Neugebauer** ***