Immobiliengutachter Raesfeld

Die Immobiliengutachter Kirchner, Binder und Neugebauer führen Immobilienbewertung in Raesfeld sowie in der Region des Kreises Borken durch.

Immobilienmarkt Raesfeld

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Münster
Landkreis: Kreis Borken
Postleitzahl(en): 46348
Einwohner: 11.378 (31.12.2015)

Die Gemeinde Raesfeld liegt am Südrand des Kreises Borken. Sie besteht aus fünf Gemeindeteilen auf einer Fläche von 57,95 km².

Raesfeld

M. Großmann / pixelio.de

Die Bevölkerungsdichte beträgt 196 Einwohner/km² und ist damit geringer als die durchschnittliche Bevölkerungsdichte des Kreises Borken (260 Einwohner/km²). Im Gemeindegebiet befindet sich die Quelle der Issel, die in der Provinz Gelderland als Oude IJssel in die IJssel fließt. Die Immobiliensachverständigen in Raesfeld untersuchen die wertrelevanten Marktdaten und Kennziffern des jeweils örtlichen Immobilienmarktes im Münsterland. Die entscheidenden Daten sind marktkonforme Mietwerte bzw. Mietpreise für Wohnflächen und Gewerbeflächen, Pachtwerte für land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen bzw. Betreiberimmobilien (Pflegeheime, Hotels, Gasthöfe, etc.) marktorientierte Liegenschaftszinssätze, die von Gutachterausschüssen in Nordrhein-Westfalen ermittelten zonalen Bodenrichtwerte nebst immobilienkonjunkturellen und soziodemographischen Rahmendaten. Dieses Datenmaterial fliest bei der Gutachtensbearbeitung in die normierten Wertermittlungsverfahren, wie bspw. in das Vergleichswertverfahren, in das Sachwertverfahren oder das Ertragswertverfahren ein. Sie als unser Kunde erhalten somit ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB.

Die Immobiliengutachter analysieren weiterhin die Substanz der Bauwerke.

Die wertrelevanten Eingangsgrößen sind also zum Einen Immobilienmarktdaten und zum Anderen wertbeeinflussende Substanzbetrachtungen, die entweder die Alterswertminderung direkt beeinflussen oder eigene Wertabschläge oder Wertzuschläge nach sich ziehen. Der jeweilige Gebäudekörper wird auch deshalb eingehend untersucht um das individuell zu behandelnde Immobilienobjekt sowohl von seinem Größe, Zustand und Ausstattungsstandard als auch von seiner Marktsituation zu betrachten. Der jeweils zuständige Immobiliensachverständige vereinbart und unternimmt eine Ortsbesichtigung, betrachtet und dokumentiert das Immobilienobjekt ausführlich und beschafft umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Münsterlandes und wertet diese professionell aus. Von uns können Sie eine qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienwertermittlung (Vieraugenprinzip) in diesem Umfeld erwarten.

Immobilienpreise in Raesfeld

Orientierungswerte für die Wohnungskaltmieten in Raesfeld liefert den Immobiliensachverständigen der „LEG-Wohnungsmarktreport NRW 2014“. Demnach kosten Mietwohnungen im unteren Marktsegment der Gemeinde 3,85 Euro/m²/Monat, während im oberen Marktsegment 7,46 Euro/m²/Monat fällig werden. Der Median liegt bei 5,73 Euro/m²/Monat.

Wohnort Raesfeld

Als Immobiliensachverständige für Raesfeld und die Umgebung sehen wir die Lage der Gemeinde im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland als einen Vorteil des Wohnorts. Eine bedeutende Sehenswürdigkeit ist das Wasserschloss Raesfeld mit Vor- und Hauptburg, Tiergarten und Museum am Schloss. Ebenfalls sehenswert: die Turmwindmühle südlich vom Dorf Els. Die Natur offenbart zum Beispiel mit der Isselquelle und der über 1000 Jahre alten Femeiche Reize auf dem Gemeindegebiet.

Zur Naherholung dient unter anderem der rund 100 Hektar große Tiergarten am Schloss. Ihm wurden im Rahmen forstlicher und baulicher Maßnahmen „die typischen Eigenarten eines renaissancezeitlichen Tiergartens wiedergegeben“. Von der Geschichte des Projekts wird im Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld erzählt. Der Kultur und dem sozialen Leben dient in Raesfeld die Begegnungsstätte „Villa Becker“, die auch für Ausstellungen und kleinere Konzerte genutzt wird. Ein wichtiger Akteur des Kulturlebens in Raesfeld ist der Kulturkreis Schloß Raesfeld e.V.

Schwimm- und Badefreunde können Bäder in den Nachbarorten ansteuern, wobei die Gemeinde in den Oster-, Sommer- und Herbstferien „kostenlose Busfahrten zum Erlebnisbad Aquarius in Borken oder zum Heiden-Spass-Bad“ anbietet (Stand: 2016). In Raesfeld befinden sich drei von der Gemeinde getragene Schulen: zwei Grundschulen und eine Verbundschule, bestehend aus einer Gemeinschaftshauptschule und einer Realschule.

Laut Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) pendelten 2013 insgesamt 1.707 Menschen zur Arbeit nach Raesfeld, während 3.825 Raesfelder zur Arbeit ins Umland fuhren. 851 der Raesfelder AuspendlerInnen pendelten damals nach Borken, 421 nach Dorsten, 224 nach Bocholt. 189 fuhren nach Schermbeck, 188 nach Essen, 165 nach Marl und 109 nach Gelsenkirchen.

Gewerbestandort

Als Immobiliensachverständige für Raesfeld und Umgebung sehen wir die Lage der Gemeinde im Kreis Borken als einen Vorteil des Wirtschaftsstandorts. Der Kreis hat erfolgreiche Anstrengungen unternommen, um die nachlassende Bedeutung der Landwirtschaft und Textilindustrie auf dem Kreisgebiet zu kompensieren und einen Strukturwandel anzugehen. Das macht auch Raesfeld stark. Hinzu kommt die Nähe zu den Niederlanden und zum Ruhrgebiet.

Der Gewerbesteuer-Hebesatz liegt in der Gemeinde bei 417%, der Hebesatz der Grundsteuer B bei 429%. Laut Kennwertkarte der IHK Nordrhein (ebenfalls Stand: 2016) können 0% bis 9% der Haushalte in Raesfeld einen 50 Mbits/s-Internetanschluss erhalten. Die Kaufkraftkennziffer der Stadt liegt ganz knapp unter dem Referenzwert „100“.

Lage und Verkehr

Innerhalb des Kreises Borken grenzt Raesfeld an Borken, Heiden und Rhede. Darüber hinaus sind Dorsten aus dem Kreis Recklinghausen sowie Schermbeck und Hamminkeln aus dem Kreis Wesel Nachbarn von Raesfeld. Raesfeld ist etwa 58 Kilometer von Münster entfernt. Bis nach Recklinghausen sind es ungefähr 30 Kilometer, bis nach Dortmund etwa 51,5 Kilometer und bis nach Düsseldorf 60,5 Kilometer. Die niederländische Stadt Nimwegen ist ungefähr 68 Kilometer und die ebenfalls niederländische Stadt Enschede ungefähr 50 Kilometer weit weg (alle Angaben: Luftlinie).

Zufahrt auf das deutsche Autobahnnetz bietet die Auffahrt Schermbeck auf die A31 (Emden bis Bottrop). Ebenfalls nicht allzu weit entfernt sind Auffahrten auf die A3 (Emmerich-Elten bis Nauhaus am Inn) und die A43 (Münster bis Sprockhövel). Einen Anschluss ans deutsche Schienennetz bietet beispielsweise der Bahnhof in Borken. Hier hält der auch „Der Borkener“ genannte Regionalexpress RE14, der Borken und Essen miteinander verbindet.

Im ÖPNV ist Raesfeld ein Teil der Verkehrsgemeinschaft Münsterland. Für Flugreisen bietet sich eine Anfahrt zu einem der Flughäfen Münster/Osnabrück, Düsseldorf und Dortmund an. Der kleine Airport Weeze ist ebenfalls nicht weit entfernt.

Bei Interesse an einem Wertgutachten in Raesfeld beraten wir Sie gern unverbindlich und kostenfrei.

Rufen Sie uns gern unverbindlich unter der rechts bzw. unten abgebildeten Nummer an oder schicken uns eine Mailnachricht über das nebenstehende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Immobiliengutachter Raesfeld
4 (80%) 1 vote

Comments are closed.

© 2004 - 2018 Bürogemeinschaft Sachverständige für Immobilienbewertung Kirchner** ***, Binder* ** *** und Neugebauer** ***